Zunft an der Reuss Luzern
 
Aktuelles 81. Zunftjahr

81. Generalversammlung der Zunft an der Reuss Luzern

Wie jedes Jahr stand im Oktober unsere GV an.
Gespannt gingen viele Zünftler an diesen Abend, standen noch wichtige Wahlen und Geschäfte an.
Das Wichtigste hier, Erwin Kretz wurde als Präsident gewählt.












 





 

Zunftschiessen im Teufenmoss ob Hergiswil

Bei schönstem Herbstwetter fand unser alljährliches Zunftschiessen statt. nach einem fairen Wettkampf stand Ermanno als Gewinner fest. Mit einem herrlichen Nachtessen verwöhnten uns Edith und René, und selbstverständliche ein grosses Dankeschön an Erwin für die tiptope Organisation. 













 


 

Herrenausflug 2014 vom 29. und 30. August

Wir wollen nicht weit reisen, und wir wollen genügend Zeit für Unterhaltung und Kameradschaft einplanen. Mit diesen zwei Kriterien organisiert Markus den Herrenausflug ins Tessin. Vorab, ein gelungener und sehr gut organisierter Ausflug!
Nach einer kurzweiligen Fahrt von Luzern nach Lugano, ohne Stau am Gotthard, genossen wir eine Schifffahrt über den Luganer See zum Grotto Teresa in Gantine di Candria. Mit einem reichhaltigen Menü, und noch einem reichhaltigeren Getränkeprogramm verpflegten wir uns bei schönstem Sonnenschein.
Einige Zünftler mussten sich schon fast überwinden den fünfminütigen Fussmarsch zum Grenzmuseum in Angriff zu nehmen. Kurzweilig und informativ dokumentiert das Museum die Geschichte des Zolls und des Schmuggels der Gegend.
Zurück mit dem Schiff nach Lugano, bezogen wir unsere Zimmer im Hotel IBIS.
Ein weiterer Höhepunkt folgte mit dem Nachtessen im Grotto Circolo Sociale di Montagnola. Erstaunlich, wir sassen bis Mitternacht mit kurzen Hemden draussen und genossen die Geselligkeit.
Am Samstagmorgen starteten wir unseren Ausflug mit der Standseilbahn hoch zum San Salvatore, mit einer unbeschreiblichen Aussicht. Selbstverständlich liessen wir es uns nicht nehmen auch hier einen kleinen Apéro einzubauen. Zum Mittagessen erreichten wir das Grotto dell Ortiga in Manno. Und zu guter Letzt durfte eine Weindegustation nicht fehlen. Diese Tour, unvergleichlich geführt von Valentina Tamborini, der Tochter des Eigentümers. Der Wein wurde etwas zur Nebensache... Wohlbehalten um 20.00 Uhr zurück in der Allmend ging jeder Zünftler zufrieden, mit besten Erinnerung wieder nach Hause.




 

 Familienausflug aufs Wirzweli

Bei schönstem Sonnenschein trafen sich die Zünftler mit ihren Familien auf dem Wirzweli. Die einen frühmorgens um 9.00 Uhr, die anderen dann zum Mittagessen.
Alles in Allem ein gelungener Tag!








Besuch des Feuerwehrdepots in Luzern

 

Kompetent und mit vielen Informationen führte uns Res durch die Hallen der Feuerwehr Luzern.

Eindrücklich wie Mensch und Material für den Ernstfall vorbereitet werden. Dazu gehören modernste Technik sowie Personal, das mit dem Equipment umgehen kann. Nicht in wenigen Fällen hangen Menschlegen davon ab.

Herzlichen Dank für die Führung!


Mit dem anschliessenden Nachtessen kam auch unsere Geselligkeit auch nicht zu kurz.











 


 

 

Frühjahrsversammlung der Zunft an der Reuss Luzern

Die diesjährige Frühjahrsversammlung vom 4. April im Hotel Schweizerhof verlief ohne spektakuläre Vorkommnisse. Herzlichen Dank an all die Zünftler, mit ihrer Unterstützung die Zunft beleben und der Zunftfamilie schöne und interessante Momente bescheren.
 
Unser Präsident Ritch Scherer leitete die Versammlung straff durch, so dass wir schon um 21.00 Uhr mit dem offiziellen Teil durch waren und zum Abendessen übergehen konnten.

Wie immer endete der Abend an der Bar in ausgelassener Stimmung.










 




 

Galaabend der Zunft

Die Zunft an der Reuss lud auch dieses Jahr am vergangenen Wochenende zu Ihrer traditionellen Tour d’Honneur durch die Luzerner Altstadt mit ausgedehntem Halt auf dem Chornmärt. Es wurden wiederum mehrere hundert Rosen und Süssigkeiten verteilt. Auf dem Chornmärt wurde Kaffee und Tee ausgeschenkt. Begleitet wurden die Zünftler von einer Majorettentruppe und den Rotseemöwen.

Am Abend fand im Hotel Schweizerhof anstelle der Inthronisations-feierlichkeiten ein Galaabend allerfeinster Güte statt. Nebst geladenen Delegationen befreundeter Zünfte
- Fröschen Zunft Meggen
- Zunft zur Emme Emmen
- Ameisi Zunft Rothenburg
- Egli Zunft Horw
- Zunft zum Dünkelweiher Luzern


waren auch viele Gäste und Freunde der Zünftler zugegen. Durch den Abend führte der Zeremonienmeister, ihm wurde die Ehre zu Teil, nebst Verdankungen, Vorstellungen und den grossartigen und grosszügigen Aufwartungen der geladenen Zünfte auch absolute Topkünstler anzukünden. Das absolute Highlight des Abends war der Auftritt von Chelsea Fontenel. Sie hat in der Weihnachtsshow mit Helene Fischer gesungen und schon Reden von sich bei the Voice Kids of Germany gemacht. Die erst acht Jahre junge Lady glänzte mit einem grossartigen Auftritt, ihre unglaubliche Stimme, ihre mitreissende Darbietung begeisterte durchs ganze Band weg Alle!
Nicht weniger attraktiv war der zweite Top Act, Peter Löhmann begeisterte Jung und Alt mit seiner atemberaubenden und knallenden Show. Zu guter Letzt eine Darbietung die noch einmal Konzentration und Aufmerksamkeit erforderte, Caba-Reto, Sprachakkrobatik und Parodien, auch die Aufwartung von Hrn. Reto Müller war seidenfein.
Eine rundum gelungene, kurzweilige und äusserst unterhaltsame Veranstaltung. Ausklang fand der Abend nach der traditionellen Mehlsuppe an der Schweizerhofbar an der es sich der Barkeeper nicht nehmen liess, die Unentwegten bis in die frühen Morgenstunden mit tollen Drinks und guter Laune zu verwöhnen.
Die Zunft an der Reuss hat es offensichtlich mit Bravour geschafft, ohne an Schwung und Elan zu verlieren, in das zunftmeisterfreie Jahr zu starten. In diesem Takt soll es weitergehen, man darf gespannt sein, mit was die engagiert und motiviert wirkende Truppe noch aufwartet?!  
 
 

 

Samichlausabend der Zunft

Der Samichlaus besuchte die Zunft am 7. Dezember im Restaurant Rosengarten in Beromünster. Er wusste über jeden Zünftler etwas zu berichten und munterte die Zunft auf den gut eingeschlagenen Weg mit voller Kraft weiter zu gehen. Jeder bekam aus Anerkennung auch ein Chlaussäckli!
Das sensationelle Raclette aus dem von unserem Präsidenten versprochenen Hochleistungsofen, mit Härdöpfel, Gurken und Zwibeli, genossen wir bis in die späten Abendstunden.












 


81. Bot der Zunft an der Reuss Luzern

Am 23. November hielt die Zunft ihr alljährliches Bot im Hotel Schweizerhof ab. 
Grosse Geschäfte waren keine traktandiert, ausser den Üblichen Interna beschränkte sich der wesentliche Teil auf die Amtsabgabe des 80. Zunftmeisters Roland Koch und die seines Weibels Rico Sabater.

Wie die Zunft bereits im Vorfeld orientiert hat, wurde nun mit Beginn des Zunftjahrs 2014 die Wahl des höchsten Repräsentanten
für einige Zeit ausgesetzt. Das aber hinderte die bestens gelaunte und hochmotivierte Gesellschaft aber keineswegs, das vom abtretenden Zunftmeister offerierte Hänkermöhli in vollen Zügen zu geniessen.
Der Abend wurde musikalische verfeinert durch das Duo Chruchmice, nebst Ehrungen und Verdankungen standen Geniessen und Pflege der Kameradschaft auf dem Programm. Man hatte einmal richtig Zeit füreinander; und das wurde ausgiebig gelebt! Der rundum gelungene Anlass fand seinen Ausklang an der Schweizerhofbar.





 
Top! Top!