Zunft an der Reuss Luzern
 
Aktuelles 84. Zunftjahr

84. GV der Zunft an der Reuss vom 20.10.2017






















 

 Herrenabend vom Oktober



























 


 

Pistolen - Zunftschiessen im Teufenmoos

Bei gutem Wetter (wie fast immer) können wir heuer das Zunftschiessen durchführen. Alle Jahre wieder: Druck der tollen Karte und Sponsoring der mega-feinen Speckplatte -> Ein grosses Dankeschön an Noldi Moser. Danke für die tollen Preise -> Walti Kretz.


Herzliche Gratulation dem Schützenmeister 2017 -> Florian.










 

 

 Herrenausflug in den Süden


Der Herrenausflug beginnt auch dieses Jahr in Reussbühl. Im Regen fahren wir in Richtung Süden, und nach dem Gotthardtunnel wird das Wetter doch schon besser.

Beim ersten Halt erwartet uns ein feines Frühstück. Gut schmeckts!
Es geht weiter durch den Monte-Generi-Tunnel und das Wetter wird wieder richtig wüst. Der nächste Halt steht an: es ist die Talstation der Monte-Generoso-Bahn. Kaum sind wir auf dem Berg, wird es trocken (Tja, wie heisst es doch: Wenn Engel reisen... J). Endlich gibt es einen Apéro und anschliessend ein feines Essen im schönen Bergrestaurant. Ich glaube, wir sind aber ein wenig zu lange da oben, denn ich sehe Alois am Hirnen, was er aus dem Programm streichen muss…Es geht mit der Bahn wieder runter. Die Aussicht ist schlicht traumhaft, man sieht da und dort blauen Himmel. Es folgt eine kurze Fahrt mit dem Car. Wieder folgt ein Apéro, bis das Schiff anlegt. Auf die gemütliche Überfahrt zum Hotel folgt - natürlich wird das nicht vergessen - ein Apéro. Wir beziehen unsere Zimmer mit Seesicht (das merken auch nur die, die mal rausgeschaut haben). Am Abend folgt das Essen im Hotel. Die meisten von uns sind noch schnell über die Grenze in die Caffè-Bar, denn es spricht sich herum, dass man bei den drei Damen erlebt, was Gastfreundschaft ist. Es war mega! Das Nachtessen ist sehr fein, der Wein auch ;-). Der eine oder andere stürzt sich dann noch ein wenig ins Nachtleben. Feines Frühstück am Samstagmorgen macht munter und wer Lust hat, besucht den Markt. Anschliessend fahren wir nach Sessa. Wir machen eine schöne und spannende Besichtigung mit Führung und geniessen wir einen coniglio molto buono con Polenta. Es war deliziös. Wir lassen den Ausflug gemütlich ausklingen und nehmen die Rückfahrt in Richtung Luzern in Angriff. Schön war’s! Lieber Alois und lieber Bärti, ihr habt uns einen sehr schönen Ausflug organisiert, vielen Dank! Wir hatten es richtig toll zusammen.

 


 

Behindertenausflug in den Tierpark Goldau

Dieses Jahr grillieren wir an einem neuen Ort im Tierpark. Wir sehen 62 glückliche Augen, hören viel Gelächter, führen gute Gespräche und sehen guten Appetit. So ist es mir immer einen Samstag wert, hinter dem Grill zu verbringen. Vielen Dank, Rico, fürs Organisieren!


 



 

 Fröschentreffen im RICHEMONT

In diesem Jahr sind wir an der Reihe mit Organisieren und es geht in die Bäckerfachschule Richemont in Luzern. „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“, so werden wir begrüsst. Jeder bekommt eine Schürze in die Hand gedrückt und flicht erst einmal seinen eigenen Zopf. Eine kleine aber Interessante Führung durch das Haus folgt anschliessend. Viele Infos über Getreide und Mehl später geniessen wir einen köstlichen Apéro mit heissem Flammkuchen und saftigem Panettone. Das anschliessende gemeinsame Nachtessen ist gewürzt mit intensiven Gesprächen. Vielen Dank an Walti und Noldi für die schönen Einladungskarten.

Danke allen, die gekommen sind -  das Feedback war sehr gut.






 

Herrenabend vom 2. Mai

Der Film RUE DE BLAMAGE war an der Frühlingsvesammlung ein grosses Thema. Aus diesem Gruden wird der erste Herrenabend der Zunft im Kino Bourbaki stattfinden.

Die Zunft an der Reuss wurde vor 84 Jahren an der Reuss im Restaurant Lädeli an der Baselstrasse / Lädelistrasse gegründet.














 


 


Frülingsversammlung der Zunft vom 7. April




















 

Luzerner Fasnacht

Die Fasnacht 2017 ist Geschichte und die Zunft an der Reuss blickt auf gelunge Anlässe zurück.
Wie jedes Jahr begann die Fasnachtszeit mit dem Besuch des DULA Schulhauses, gefolgt von der Behindertenfasnacht im St. Karli.
Das unbestrittetene Highligth war wieder das Guugerkonzert auf dem Weinmartk am Donnerstagmorgen.
Wir freuen uns auf die Fasnacht 2018 ... 


    

Kapitänsfest der Zunft an der Reuss
auf dem Restaurantschiff Wilhelm Tell


Nach zwei Gala-Abenden ausserhalb des Stadtgebietes zog es die Zunft wieder ins Herz von Luzern.

Beim Kaffée-Ausschank auf dem Rathausplatz und dem Aufspielen der Guggenmusig Rotseemöven wurde der Tag eröffnet.
Petrus war uns wohlgesinnt, mit kühlen Temperaturen aber trockener Witterung konnten wir viele Leute mit einem feinen Kaffée verwöhnen.

Am Abend begrüsste unser Präsident zusammen mit den Landsknechten die Gäste mit einem Apéro auf dem Oberdeck. Zum Gala-Abend wechselten wir anschliessend in den Festsaal des Schiffes.
Auf dem Restaurantschiff Willhelm Tell am Schweizerhof Quai ging ein weiterer unvergesslicher Galaabend der Zunft über die Bühne.
Mit den Delegationen aus Meggen, Rothenburg und Emmen, und mit der Gastdelegation der Eglizunft konnten wir unsere Paten- und Freundeszünfte begrüssen. Kaum zu glauben, aber eine Polonaise ist möglich auf dem schmalen Schiff! Die Fotos sprechen für sich. Auch der Showteil das Abends war eine Herausforderung. Der Künstler liess sich aber nicht beirren und führte seine Zaubertricks mit Bravour vor. Highlight war der Schwebeakt der Partnerin eines Ehrenzünftlers. Unser Präsident meinte danach, dieser Trick sei in jedem Fall gelungen, nur schon deshalb dass der Künstler sie überreden konnte mitzumachen. Somit hat auch die Zunft an der Reuss die Fasnacht eröffnet und ist gespannt auf die kommenden Tage. 


 




 

Fondue-& Racletteabend am 3. Dezember im Wirtshaus Reussfähre

Ein weiteres Mal durften wir an einem Dezemberabend unser traditionelles Fondue - und Racletteessen durchführen.
Die weihnachtliche Atmosphäre mit toll geschmücktem Winterschmuck hat unserer Augen verzaubert und dazu eingeladen, die Käseleckerbissen  mit Genuss zu verschlemmen.


Mit vollem Magen haben wir den Abend gemütlich ausklingen lassen und freuen uns jetzt schon auf den nächsten Auftritt.


Danke an Moni und Robi für die Organisation des perfekten Abends!





















 

 Schoggihärzliverkauf für die Kinderkrippe Frohheim

Auch dieses Jahr unterstütz die Zunft die Kinderkrippe Frohheim tatkräftig mit Schoggihärzliverkauf.




















 
Top! Top!